Rahmenbedingungen - psychotherapie-fuka

Mag. pth. Michaela Fuka
Lebens- und Sozialberaterin
Psychotherapeutin
Individualpsychologie
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rahmenbedingungen

Erstgespräch

Das Kennenlernen erfolgt nach telefonischer Vereinbarung in einem Erstgespräch, in dem ich einen Überblick über Ihre Thematik gewinnen kann. Danach entscheiden wir uns gemeinsam für einen Therapiebeginn, da die Beziehung zwischen Therapeut und Klient stimmen muss, um das Gelingen einer Therapie sicherzustellen.

Dauer

Die Dauer der Behandlung ergibt sich nach den ersten Sitzungen und wird mit Ihnen gemeinsam festgelegt. Sie richtet sich nach Ihrem Anliegen und Ihren Möglichkeiten. Nachdem wir gemeinsam Ihre Ziele geklärt haben, können wir dafür auch einen zeitlichen Rahmen festlegen. Es können sowohl fokussierte Kurzzeitanalysen, die sich auf ein bestimmtes Thema beziehen, wie auch längere Analysen erforderlich sein.

Eine einzelne Therapieeinheit umfasst 50 Minuten, eine Doppeleinheit, wie sie bei Paar- und Familientherapien üblich ist, dauert 100 Minuten.

Absageregelung

In meiner Praxis gibt es ein Ausfallshonorar, das heißt, Sie können bis zu 48 Stunden vor Ihrem Termin kostenlos absagen. Bei kurzfristiger Absage muss ich Ihnen die vollen Kosten des abgesagten Termins in Rechnung stellen.

Copyright Mag. pth. Michaela Fuka 2015-2017 - Fecit PrimIT
1140 Wien, Mauerbachstrasse 42/13/4, Mobil: +43 676 603 29 01
Praxis für Psychotherapie Mag. pth. Michaela Fuka
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü